Low Frequency Noise - Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie beschreibt, wie „Low Frequency Noise“ und ggf. verbundene Institutionen (im Folgenden „das Board“) und phpBB die Daten verwenden, die während deines Foren-Besuchs gesammelt werden.

Umfang und Art der Datenspeicherung

Deine Daten werden auf zwei verschiedene Arten gesammelt:

  1. phpBB erstellt bei deinem Besuch des Boards mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser als temporäre Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die dir von phpBB automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald du Themen besucht hast und wird dazu verwendet, Informationen über die von dir gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können.
  2. Weitere Daten werden gesammelt, wenn Informationen an den Betreiber übermittelt werden. Dies betrifft — ohne Anspruch auf Vollständigkeit — zum Beispiel Beiträge, die als Gast erstellt werden, Daten, die im Rahmen der Registrierung erfasst werden und die von dir nach deiner Registrierung erstellten Nachrichten. Dein Benutzerkonto besteht mindestens aus einem eindeutigen Benutzernamen, einem Passwort zur Anmeldung mit diesem Konto und einer persönlichen und gültigen E-Mail-Adresse.

Dein Passwort wird mit einer Einwege-Verschlüsselung (Hash) gespeichert, so dass es sicher ist. Jedoch wird dir empfohlen, dieses Passwort nicht auf einer Vielzahl von Webseiten zu verwenden. Das Passwort ist dein Schlüssel zu deinem Benutzerkonto für das Board, also geh mit ihm sorgsam um. Insbesondere wird dich kein Vertreter des Betreibers, von phpBB Limited oder ein Dritter berechtigterweise nach deinem Passwort fragen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, so kannst du die Funktion „Ich habe mein Passwort vergessen“ benutzen. Die phpBB-Software fragt dich dann nach deinem Benutzernamen und deiner E-Mail-Adresse und sendet anschließend ein neu generiertes Passwort an diese Adresse, mit dem du dann auf das Board zugreifen kannst.

Gestattung der Datenspeicherung

Du gestattest dem Betreiber, die von dir im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von deinem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des Boards zu verwenden.

Regelungen bezüglich der Weitergabe deiner Daten

Der Betreiber wird diese Daten nur mit deiner Zustimmung an Dritte weitergeben, sofern er nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind.

Du nimmst zur Kenntnis, dass die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können.

Gestattung der Kontaktaufnahme

Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, dich unter den von dir angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren, sofern dies zur Übermittlung zentraler Informationen über das Board erforderlich ist. Darüber hinaus dürfen er und andere Benutzer dich kontaktieren, sofern du dies an entsprechender Stelle erlaubt hast.

Geltungsbereich dieser Richtlinie

Diese Richtlinie umfasst nur den Bereich der Seiten, die die phpBB-Software umfassen. Sofern der Betreiber in anderen Bereichen seiner Software weitere personenbezogene Daten verarbeitet, wird er dich darüber gesondert informieren.

Auskunftsrecht

Der Betreiber erteilt dir auf Anfrage Auskunft, welche Daten über dich gespeichert sind.

Du kannst jederzeit die Löschung bzw. Sperrung deiner Daten verlangen. Kontaktiere hierzu bitte den Betreiber.

Update anlässlich DSGVO vom 25.05.2018

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [LOW FREQUENCY NOISE, Pfeffergässlein 9, 4051 Basel, info@lowfrequencynoise.net] informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. personenbezogene Daten oder Verarbeitung) finden Sie im Dokument DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (siehe DSGVO vom 25.05.2018) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als Server-Logfiles auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse
  • Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


    Zurück zur Anmeldemaske